Aus der Stellung einer Person innerhalb der Firma und seinem Rang in der Gesellschaft ergibt sich die Begrüssung untereinander. Normalerweise ist es nicht derjenige, der als erster auf einen zutritt, der auch die höchste Position hat. Hochrangige Asiaten halten sich eher im Hintergrund. Übrigens, Schulterklopfen ist in Asien eher untypisch. Handschütteln ebenfalls, wird aber gegenüber Ausländern zunehmend gebräuchlich. Die einfachste Kontaktaufnahme in Asien ist ein einfaches kurzes Lächeln. Chinesen und Japaner versuchen den Körperkontakt zu Fremden zu vermeiden.